Verpackung & Versand nur 3,90 € innerhalb Deutschlands — ab 50 € versandkostenfrei

Coloriertes Haar – So strahlt die Farbe am längsten

Die Pflege fängt beim Waschen an

Das Färben stellt eine starke Belastung für die Haare dar. Damit die Farbpigmente in der Lage sind in das Haar einzudringen, muss die Schuppenschicht zunächst geöffnet werden. Hierfür ist unter anderem der Inhaltsstoff Ammoniak zuständig, der in vielen dauerhaften Colorationen enthalten ist. Für ein anhaltendes und glänzendes Ergebnis ist es notwendig, dass die Schuppenschicht der Haare nach dem Färben wieder geschlossen und die Haarstruktur geglättet wird. Zu diesem Zweck liegt den Colorationen in der Regel eine Intensivkur bei, welche die Haare regenerieren und pflegen soll. Aber auch bei der täglichen Haarpflege sollten Sie darauf achten, dass die Haarstruktur nicht aufgeraut wird. Je mehr Pflege die Haare erhalten, desto länger bleibt die Farbbrillanz erhalten. Achten Sie daher auf Shampoos und Spülungen, die das Haar nicht austrocknen und Feuchtigkeit spenden. Ideal sind zum Beispiel Produkte mit Argan- oder Aprikosenkernöl.

Was braucht das colorierte Haar?

Coloriertes Haar benötigt in erster Linie Pflege. Besonders empfehlenswert sind daher milde Shampoos, welche die Haarstruktur schonen und die Schuppenschicht intakt erhalten. Auf diese Weise wird das Haar versiegelt und die Farbe behält über viele Wochen ihren Glanz. Neben einem pflegenden Shampoo sollte eine Spülung zur Pflegeroutine dazugehören. Ideal sind Produkte mit leichten Ölen, die nicht unnötig beschweren. Achten Sie beim Kauf von Shampoo, Spülung und Haarkur auf silikonfreie Produkte. Zwar werden die Haare durch die Silikone weich und lassen sich leichter kämmen, da sie sich jedoch um das Haar legen, verhindern sie auch, dass die pflegenden Inhaltsstoffe in das Haar gelangen. Neben der Pflege spielt auch der Schutz eine wichtige Rolle. Damit die Haare durch die UV-Strahlung nicht ausbleichen, sollten die Pflegeprodukte einen UV-Schutz beinhalten, der das Ausbleichen verhindert.

Was kann ein Farbschutz-Pflegeprodukt?

Im Handel werden verschiedene Pflegeprodukte mit Farbschutz für coloriertes Haar angeboten. Doch bringen die Shampoos, Spülungen und Kuren wirklich soviel wie die Hersteller versprechen? Wir sagen ja. Denn die Pflegeprodukte sind auf die Bedürfnisse von getöntem und coloriertem Haar zugeschnitten und bringen alle Pflegeeigenschaften mit, welche die Haare nach der strapazierenden Färbeprozedur benötigen. Zudem enthalten Farbschutz-Shampoos meist milde Tenside, welche die Haare und die Kopfhaut schonend reinigen, ohne jedoch auszutrocknen. Um die Farbbrillanz zu erhalten, bieten viele Farbschutz-Produkte zudem einen UV-Schutz. Viele Hersteller bieten zudem eine ganze Pflegeserie für coloriertes Haar an. Die Anschaffung lohnt sich, wenn Sie die Farbe lange Zeit erhalten möchten. Die Pflegeprodukte ergänzen sich und bieten so einen kompletten Rundum-Schutz für Ihr Haar.

Welches Styling für coloriertes Haar?

Nicht nur die Pflege allein entscheidet über die Farbbrillanz. Auch das Styling kann die Haltbarkeit der Farbe beeinflussen. Wie auch bei der Haarpflege sollte auch beim Styling alles vermieden werden, was das Haar übermäßig strapaziert oder austrocknet. Vor allem das Styling mit dem Lockenstab oder dem Glätteisen schädigt die Haarstruktur und trocknet das Haar bei häufiger Nutzung aus. Wenn Sie auf die Nutzung der Stylinggeräte nicht verzichten möchten, dann sollten Sie vor der Anwendung ein Hitzeschutzspray auftragen, welches die Haarstruktur schützt. Auch beim Föhnen sollten Sie auf niedrige Temperaturen achten und wenn möglich die Haare an der Luft trocknen lassen. Ebenfalls austrocknend wirken alkoholhaltige Stylingprodukte. Sowohl in Schaumfestigern als auch Haarspray kann Alkohol enthalten sein. Es lohnt sich daher auch hier, wenn Sie auf die Inhaltsstoffe achten. Natürlich müssen Sie nicht gänzlich auf Stylingprodukte verzichten. Viele Hersteller bieten passend zu den Pflegeprodukten mit Farbschutz auch entsprechende Stylingprodukte für coloriertes Haar an.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.